Technik und Retro-Gaming mit extra viel Crunch!

POMM047 – [Retro-News] Dezember 2019

Allgemeines

Zum Ende des Jahres – und nebenbei bemerkt auch des Jahrzehnts – hören wir uns noch einmal mit den Retro-News für Dezember 2019. Natürlich gibt es auch noch einen passenden Blog-Eintrag, wo alle Links und Informationen zusammgefasst sind.

Anmerkungen

  • [Korrektur] Natürlich ist der richtige Begriff für Geräte wie den C64 und den Amiga Heimcomputer und nicht Konsole – das ist natürlich auch mir klar, ging aber leider im lockeren Reden bei der Aufnahme unter.
  • Falls euch der Podcast gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung auf iTunes bzw. den anderen Podcast-Portalen!

pixelpommes im Social Web

Retro-Gaming mit extra viel Crunch? Nicht nur im Podcast! Folge pixelpommes_de auf Twitter und erzähle gleich deinen Followern von der Episode. Du bist lieber auf Instagram unterwegs und willst (nur) Fotos sehen? pixelpommes_retro auf Instagram!

Datenblatt

Die Datenblatt-Informationen sind aktuell noch in der Redaktionsphase und daher u.U. nicht vollständig!

Name
Erscheinungsjahr
Plattform
Creator (Hersteller / Entwickler)
Weiterlesen

Retro-News | Dezember 2019

Neues von gestern (Dezember 1989)

  • Golden Axe wurde in der Heimkonsolen-Variante für das Sega Mega Drive veröffentlicht. Nachdem das Spiel bereits rund ein halbes Jahr in der Arcade verfügbar war, dürfen sich nun auch heimische Spieler an dem Titel erfreuen.
  • Auch das Nintendo Entertainment System erhielt einen prominenten Titel – Castlevania III – Dracula´s Curse erschien am 22. Dezember 1989 in Japan.

Aktuelle Neuigkeiten

  • Der Fernsehmoderator und Computer-Journalist Wolfgang Back ist leider Anfang des Monats verstorben. Gemeinsam mit Wolfgang Rudolph moderierte er den Computer Club im WDR sowie den Computer:Club 2 auf NRW.TV und letzteres später in Eigenregie. Lange bevor die meisten Menschen in Deutschland einen Computer zu Hause hatten, erklärten die beiden informativ und unterhaltsam die Welt der digitalen Technik. Ich selbst habe die Sendungen gerne gesehen und freute mich über zahlreichen Anekdoten und Projekte. Webseite von Wolfgang Back
  • Ein kleines Nebenprojekt von mir zum Podcast gibt es bei pixelpommes: [Karsten hört] pixelpommes.de Retro-Playlist ist eine Spotify-Playlist mit allerhand Klassikern, die sich nach den Veröffentlichungs-Daten der Episoden richtet. Zu jeder Episode gibt es einen Song aus dem Jahr, in dem das Spiel oder die Konsole veröffentlicht wurde. Mit weiteren Episoden kommen natürlich weitere Songs dazu. Am Besten direkt auf Spotify folgen! [Karsten hört] pixelpommes.de Retro-Playlist auf Spotify | Weitere Informationen auf pixelpommes.de
  • Im Advents-Spezial von pixelpommes widmete ich mich an jedem Advents-Sonntag einem SNES-Spiel mit Fokus auf dem Multiplayer. In den Episoden wurden Donkey Kong Country, F-Zero, Street Fighter II und Goof Troop besprochen. F-Zero verfügt über keinen nativen Multiplayer, macht jedoch trotzdem zu zweit Spaß (Ehrlicherweise habe ich vergessen, dass das Spiel keinen Multiplayer besitzt, als ich die Spiele für die Episoden kuratiert habe).
  • Die ersten Exemplare des The C64 (in Abgrenzung zu der bereits existierenden Variante auch gerne The C64 Maxi genannt) wurden versendet! Nach einer kurzen Lieferverzögerung dürfen sich die ersten Fans des Commodore-Klassikers über die Feiertage an zahlreichen Klassikern erfreuen. Im Gegensatz zu der Mini-Variante verfügt The C64 über eine Tastatur in Originalgröße. Offizielle Webseite von The C64
  • Der pixelpommes Podcast ist nun ganz klassisch über eine Mailbox abrufbar! Die Mailbox BlackICE BBS gehört zu den größten – noch aktiven – Mailboxen und feiert in diesen Tagen den 5.000 Anruf in einem Kalenderjahr. Ich gratuliere herzlich zu diesem Meilenstein! Über die Mailbox können die Episoden von pixelpommes abgerufen werden. Informationen zur BlackICE BBS
  • Der Atari VCS soll wie geplant im Jahr 2020 erscheinen. Nach einigen gegenteiligen Aussagen aus dem Umkreis des Projektes hält der Firmenchef weiterhin am Release-Termin fest und erklärt die Verzögerung, die durch eine Hardware-Änderung bedingt ist. Über einen eigenen App-Store sollen Inhalte heruntergeladen werden können, ein Webbrowser steht ebenfalls zur Verfügung. Der AntStream-Arcade-Client soll ebenfalls vorhanden sein.
  • Der Retro-Streaming-Dienst AntStream Arcade ist u.a. Deutschland verfügbar! Podcast-Episode von Retropixels.at (Ja, im Intro bin ich der Nachrichtensprecher! Wuuhuu!)
  • Das Auktionshaus Heritage Auctions wird bald den Prototypen der umgangssprachlich Nintendo Playstation genannten Konsole versteigern: Das Gerät entstand bei einer Zusammenarbeit von Sony und Nintendo und sollte eine erweiterte Version des SNES darstellen, die u.a. Spiele von CD-ROMs lesen konnte. Zu einer Veröffentlichung kam es nicht, Sony führte seine Ambitionen im Gaming-Bereich alleine fort: Das Ergebnis ist die allseits bekannte PlayStation. Informationen zur Auktion bei Heritage Auctions
  • Anfang Dezember fügte Nintendo weitere Spiele zu seinen NES- und SNES-Klassikern auf der Nintendo Switch im Switch Online-Abonnement hinzu. Neben dem absolut genialen Star Fox 2 (welches niemals für das SNES erschien und erst auf dem SNES Classic Mini debütierte) warten Crystalis, Breath of Fire II, Journey to Silius, Kirby Super Star und Super Punch-Out darauf, zwischen den Jahren gespielt zu werden. Ankündigungs-Tweet von NintendoDE auf Twitter
  • Im aktuellen Update für Super Mario Maker 2 sind einige Features aus The Legend of Zelda zu finden – unter anderem kann Link gespielt und das Master Schwert platziert werden. So groß wie der Hype am Anfang um das Spiel auch war, genau so schnell verschwand er auch wieder – ob einer von euch das Spiel noch spielt? Super Mario Maker 2 im pixelpommes Podcast | [Karsten spielt] Super Mario Maker 2 im pixelpommes Podcast
  • Rund 18 Jahre nach dem Vorgänger erschien bereits im November Shenmue 3 für die Playstation 4 und den PC.
  • Das C64 Shoot-em-Up von Sarah Jane Avory nimmt immer mehr Form an! Unter dem Namen Soul Force wird es voraussichtlich früh im kommenden Jahr erscheinen. Artikel ‘Back to Soul Force’ im Blog von Sarah Jane Avory
  • Warcraft III Reforged wurde auf den 29. Januar 2020 verschoben. Blizzard benötigt ein wenig mehr Zeit für den Feinschliff – den Fans kann das nur recht sein. News auf Blizzard.com

Die Retro-News von pixelpommes erscheinen monatlich, jeweils am letzten Tag des Monats. Benachrichtigungen über neue Retro-News per E-Mail abonnieren (1x pro Monat): Hört sich gut an!

Weiterlesen

POMM042 – [Retro-News] November 2019

Allgemeines

Es ist wieder Zeit für eine neue Ausgabe der Retro-News! Wie immer gibt es auch einen passenden Blogeintrag.

Anmerkungen

Falls euch der Podcast gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung auf iTunes bzw. den anderen Podcast-Portalen!

pixelpommes im Social Web

Retro-Gaming mit extra viel Crunch? Nicht nur im Podcast! Folge pixelpommes_de auf Twitter und erzähle gleich deinen Followern von der Episode. Du bist lieber auf Instagram unterwegs und willst (nur) Fotos sehen? pixelpommes_retro auf Instagram!

Datenblatt

Die Datenblatt-Informationen sind aktuell noch in der Redaktionsphase und daher u.U. nicht vollständig!

Name
Erscheinungsjahr
Plattform
Creator (Hersteller / Entwickler)
Weiterlesen

Retro-News | November 2019

Neues von gestern (November 1989)

  • Das Spiel Casino Games ist im November 1989 für das Sega Master System in Europa erschienen. In der Casino-Simulation hat der Spieler die Möglichkeit, neben Spielen wie Poker, Black Jack und dem einarmigen Banditen, auch einen Flipper zu bespielen.
  • Heiss her ging es in Leisure Suit Larry III: Passionate Patti in Pursuit of the Pulsating Pectorals, welches ebenfalls im November 1989 erschien.

Aktuelle Neuigkeiten

  • Stephan Eckweiler hat in seinem Retro-Projekt eine Joystick-Platine entworfen, die sowohl über den 9-poligen Controlport (Wir erinnern uns an die Episode zum Competition Pro) als auch mittels USB-Anschluss betrieben werden kann. Bestellt werden kann die Platine über die Firma Emilum. In der Firma arbeiten scheinbar echte Retro-Fans: Da das Produkt nur via E-Mail und nicht über einen Shop bestellt werden kann, scheint hier kein großer kommerzieller Gedanke dahinter zu stehen. Auch die freundliche Grußformel “Mit freundlichen Grüßen, die Retro-Gamer von Emilum” in den heise.de Kommentaren lässt darauf schliessen, dass das Projekt mit einer ganze Menge Begeisterung entwickelt und veröffentlich wurde. News-Artikel auf heise Online
  • Am 12. Dezember erscheint der C64 Maxi. Im Gegensatz zu seinem kleinen Bruder – dem C64 Mini wird das Gerät eine funktionierende Tastatur besitzen und dem Original noch ein großes Stück näher kommen. Ob es eine eigene Episode im Podcast hierzu geben wird kann auch aktuell noch nicht absehen, ein Rezensionsexemplar habe ich angefragt. Offizielle Webseite zum C64 Maxi
  • Die Capcom Home Arcade ist erschienen! Viele Spieler loben die hochwertige Verarbeitung des Gerätes, insbesondere auch das robuste Gehäuse und die qualitativen Sanwa-Bauteile. Wie bei vielen Retro-Konsolen gehen die Meinungen über die Spieleauswahl auseinander, auch der recht hohe Preis ist für viele Interessenten sicherlich zu hoch. Durch entsprechende Rabattaktionen kann man für weniger Geld etwa eine Playstation 4 erhalten – daher ist das Gerät sicherlich nur etwas für den echten Capcom-Fan.
  • Es gibt ein Lebenszeichen von Half-Life! Zwar nicht bzgl. Half-Life 3, dennoch ist die Nachricht sicherlich sehr erfreulich: Valva hat den VR-Ableger Half-Life Alyx angekündigt, der zeitlich gesehen vor Half-Life 2 spielt. Zum Spielen wird ein VR-Headset benötigt.
  • Die Filmemacher von Sonic The Hedgehog haben auf die Kritik der Fans zum ersten Entwurf von Sonic reagiert und dem Igel ein neues Aussehen spendiert. Einige Stimmen im Internet behaupten (ohne jegliche Belege), dass die gesamte Aktion nur geschicktes Marketing war. Unter anderen, weil diese Unterstellung jegliche Nachbesserung bzw. Reaktionen auf Kritik unter Generalverdacht stellt, kann ich diese Theorie nicht unterstützen und freue mich über die sehr positive Reaktion der Produzenten!
  • Ein tolles Sammlerbuch können C64-Fans nun vorbestellen: mission64 (CSW-Verlag) erinnert an insgesamt 113 C64-Spiele aus den Jahren 1982 – 1989. Die Vorbesteller-Preise sind gestaffelt, wer sich für das Produkt interessiert, kann aktuell eine ganze Menge sparen. mission64 beim CSW-Verlag
  • Im pixelpommes Podcast habe ich über den PC-Klassiker Commander Keen gesprochen – Fans von Billy Blaze sollten sich unbedingt die Episode POMM038 anhören!
  • Der Sega Saturn feiert 25 jähriges Jubiläum! Am 22. November 1994 erschien die Konsole auf dem japanischen Markt.
  • Der Streaming-Dienst AntStream Arcade ist theoretisch in Deutschland gestartet. Da die Homepage die Preise jedoch noch nicht in EUR auszeichnet, scheinen noch ein paar Dinge nicht korrekt zu funktionieren. Eine Episode zu dem Streaming-Dienst für Arcade-Games wird mein Podcaster-Freund Leo von Retropixels.at veröffentlichen! (Ob euch die ein oder andere Stimme in der Episode wohl bekannt vorkommen wird?)

Die Retro-News von pixelpommes erscheinen monatlich, jeweils am letzten Tag des Monats. Benachrichtigungen über neue Retro-News per E-Mail abonnieren (1x pro Monat): Hört sich gut an!

Weiterlesen

Retro-News | Oktober 2019

Diese Ausgabe der Retro-News ist auch als Podcast erschienen. In POMM037 werden alle News auch in Audio-Form präsentiert.

Neues von gestern (Oktober 1989)

  • Im Oktober 1989 wurde Castlevania – The Adventure für den GAME BOY in Japan veröffentlicht. 20 Jahre später – also mittlerweile vor 10 Jahren – erschien mit Castlevania – The Adventure ReBirth ein Remake für die Nintendo Wii als Wii Ware-Game.
  • Das Sega Mega Drive (bzw. Sega Genesis) erhielt fleißig Nachschub – im Oktober in Form von Ghouls ‘ n ‘ Ghosts. Mit dem 29. Oktober als Release-Tag war das Spiel pünktlich zu Halloween erhältlich (In Japan).
  • Rambo III wurde für das Sega Mega Drive (bzw. Sega Genesis) in Japan veröffentlicht.
  • Das in den letzten Retronews angesprochene Pinball-Spiel Revenge of the Gator wurde veröffentlicht. Die Ähnlichkeit zu dem wesentlich später erschienenen Pokemon Pinball ist sicherlich kein Zufall – beide Games wurden quasi vom selben Entwickler programmiert.
  • Das Debüt einer sehr populären Videospiel-Serie wurde in Form von Prince of Persia (1989) gefeiert! Die Angabe des Jahres im Spieletitel hat sich eingebürgert, da einige Nachfolger ebenfalls schlicht Prince of Persia genannt werden.
  • Das ARPANET feiert 20-jähriges Jubiläum! Am 29. Oktober 1969 wurden die ersten Daten über den Vorläufer des heutigen Internets versendet – der Befehl “login” wurde leider nicht vollständig übertragen, lediglich die ersten beiden Buchstaben “lo” kamen am Server an.

Aktuelle Neuigkeiten

  • Das Sega Mega Drive Mini ist seit dem 04. Oktober im Handel erhältlich! Leider gibt es mangels Rezensionsexemplar keine Episode im pixelpommes Podcast dazu, lediglich ein Vergleich mit den bestehenden Sega Mega Drive Classics ist erschienen. Offizielle Webseite von Sega, Testbericht von Podcaster-Kollege Leo auf Retropixels.at, POMM034 – Sega Mega Drive Classics [und Vergleich mit dem Mini]
  • Love Hultén bietet mit dem R-KAID-R eine sehr exklusive Retro-Konsole an. Die auf 50 Geräte beschränkte Auflage kommt in einem eindrucksvollen Design daher, welches an die Arbeiten des Industriedesigners Dieter Rams erinnert. Der schlichte, augenscheinlich zweckmäßige, aber durchaus elegante Stil der Geräte, die Rams u.a. für BRAUN designte, inspirierte sogar Steve Jobs und Johnny Ive von Apple. Zum Preis von 2.799 $ sei freundlich angemerkt, dass man ein solches Gerät nicht als Produkt für den Massenmarkt, sondern als Kunst einordnen sollte. Webseite von LOVE HULTEN
  • Das Internet-Archive fügte über 2.500 MSDOS-Spiele zum Archiv hinzu, um sie für die Nachwelt zu erhalten. Viele davon sind nur im Browser spielbar und nicht explizit über einen Link herunterladbar. MS-DOS Spiele im Internet Archive
  • Der Twitter-User @glennedwards1 (Sega_Junkie) stellt zwei Lautsprecher von Sega vor. Laut seinen Angaben sind diese auf 42 Stück begrenzt und daher unter Sega-Fans sehr begehrt. Eine kurze Google-Suche nach der Bezeichnung SKS-7300 bestätigt, dass es sich hierbei tatsächlich um sehr seltenes Produkt handelt. Tweet von @glennedwards1
  • Der Atari VCS wird möglicherweise nicht erscheinen. Wie die Internetseite The Register berichtet, hat der hauptverantwortliche Entwickler Rob Wyatt das Projekt verlassen, nachdem seine Firma (der Mainboard-Zulieferer für das geplante VCS) seit rund 6 Monaten keine Zahlungen von Atari erhalten hat. Auch weitere technische Details sprechen nicht für das Projekt: Aus Kostengründen sei keine besondere Oberfläche implementiert worden, weshalb man es im Grunde mit einem Linux-PC zu tun hat. Rob arbeitete zuvor u.a. bei Microsoft an der ersten Xbox. Bericht von The Register
  • Die kürzlich vorgestellte, portable Retro-Konsole Analogue Pocket erinnert an einen erweiterten GAME BOY im zeitgemäßen, schlichten Design. Nahezu alle GAME BOY-, GAME BOY Color- und GAME BOY Advance-Cartridges können in den Pocket eingesetzt und gespielt werden – durch den integrierten Synthesizer und einen Sequencer eignet sich Pocket auch als (Chiptune-) DAW. Die originale Hardware wird nicht softwareseitig emuliert, sondern über FPGAs nachempfunden. Ein Fernseh-Dock ist ebenfalls geplant. Zum Preis von 199$ wird der Analogue Pocket im Laufe des kommenden Jahres erhältlich sein. Produktseite zu Analogue Pocket
  • DMGPage hat einen interessanten Blogeintrag über die Marke GAME BOY und ihre Inhaber in den einzelnen Ländern veröffentlicht. Kern der Geschichte ist die Tatsache, dass die Grundig AG im Jahre 1991 die Marke registrierte. Blog-Eintrag auf DMGPage
  • Am 29. Oktober erschien das Software-Bundle Disney Classic Games: Aladdin and The Lion King. Bereits in den Retro-News für August 2019 gab es eine News dazu. iam8bit verkauft zudem für 99.99 $ physikalische Releases für das SNES und das Sega Genesis, die SNES-Cartridge ist aber für das amerikanische SNES vorgesehen und somit für die europäische Version nicht ohne weiteres zu gebrauchen.
  • Am 08. Oktober 1999 erschien die erste Generation von Pokemon – ich gratuliere an dieser Stelle herzlich!
  • Videospielgeschichten.de startete die Veröffentlichung des Gemeinschaftsbeitrages Mein Augenblick des Glücks in Videospielen. Interessierte konnten ihren persönlichen Augenblick des Glücks in einem höchstens 300 Wörter langen Text einreichen. Jeweils Samstags wird ein neuer Post mit einigen Einsendungen veröffentlicht. Bisher veröffentlichte Beiträge auf videospielgeschichten.de
  • Am 05. November wird das wohl letzte kommerzielle Wii-Spiel veröffentlicht: Just Dance 2020. Damit wurde die Nintendo Wii rund 13 Jahre mit Spielen versorgt. Klar sein sollte jedoch, dass in den letzten Jahren nur einfache Lizenztitel und dreiste Legacy-Editionen erschienen, nennenswerte Games sind seit einigen Jahren nicht produziert worden
  • Cecconoid ist ein 8-Bit-Style Shootergame für Windows und Linux. Das im Oktober erschienene Spiel ist für 9,99 $ (oder optional mehr) erhältlich. Cecconoid von Triple Eh
  • Der Re-Release von Doom 64 wurde auf den 20. März 2020 verschoben, zusammen mit Doom Eternal. Als kleine Wiedergutmachung erhalten alle Vorbesteller Doom 64 kostenlos. Zusätzlich wurde bekanntgegeben, dass Doom 64 für alle aktuellen Plattformen erscheinen wird.
  • Mit Reventure wurde ein sehr interessantes Spiel in Pixeloptik für den PC (via Steam) und die Nintendo Switch veröffentlicht. Der 2D-Sidescroller hat das nichtlineare Entdecken der Welt in den Vordergrund gestellt und unterscheidet sich damit von den meisten bisherigen Sidescrollern.

Die Retro-News von pixelpommes erscheinen monatlich, jeweils am letzten Tag des Monats. Benachrichtigungen über neue Retro-News per E-Mail abonnieren (1x pro Monat): Hört sich gut an!

Weiterlesen
Menü schließen