Technik und Retro-Gaming mit extra viel Crunch!

Retro-News | August 2019

Neues von gestern (August 1989)

  • Im August 1989 erschien mit Donkey Kong Classics eine Collection in Europa der bereits erschienenen Spiele Donkey Kong und Donkey Kong Jr. Dass Nintendo-Spiele einen hohen Kultstatus genießen, war scheinbar schon damals kein großes Geheimnis.
  • Die klassische Entenjagd Duck Hunt wurde ebenfalls im August 1989 in Europa veröffentlicht. Einen kleinen Gruß an den NES- und Arcade-Klassiker richtete Nintendo auf seiner E3-Präsentation 2019 aus. YouTube-Video mit Zeitmarke

Aktuelle Neuigkeiten

  • Mit Ion Fury ist nach vielen Jahren ein neues Spiel auf Basis der Build-Engine erschienen. Für rund 25$ ist es auf Steam erhältlich – viele positive Bewertungen sprechen dafür, dass die Engine auch heute noch für Spielspaß sorgt. Ion Fury auf Steam – steampowered.com
  • Konsolen und Plattformen für Retro-Fans gibt es viele – auf Kickstarter wurde die LYRA gemeinschaftlich finanziert. Die auf dem Raspberry Pi Computer Module 3 Lite basierende Konsole im Game Boy Advance-ähnlichen Design verspricht durch ein modifiziertes Raspbian nicht nur die Möglichkeit, alte Spiele wiederzugeben, sondern auch alle für Linux erhältlichen (und für ARM kompilierten) Programme ausführen zu können. Bastel- und Maker-Freunde können das finale Finanzierung-Ergebnis auf Kickstarter ansehen. LYRA auf Kickstarter
  • Die PC Engine Core Grafx Mini wird vorerst nicht in Deutschland erscheinen. Fans der Konsole müssen also zu einer Import-Variante greifen. Pressemitteilung von Konami
  • Auch der Start des Sega Mega Drive Mini läuft nicht reibungslos: Rund zwei Wochen Verzögerung müssen Fans der Retrokonsole hinnehmen. Sega auf Twitter
  • Auf Twitter postet @dengekigamer aktuell Fotos von seinem Projekt, die GAME BOY Camera farbfähig zu machen. Die Ergebnisse können sich sehen lassen! Foto 1 auf Twitter, Foto 2 auf Twitter
  • Unter dem Label Disney Classic Games erscheinen dieses Jahr verschiedene Spiele von Aladdin und Der König der Löwen als Retro-Bundle für die PS4, Xbox One, Nintendo Switch und den PC via Steam. Neben einer toll gestalteten, neuen HD-Grafik lassen sich auch die alten Varianten spielen. Ankündigungs-Trailer auf YouTube
  • Die letzte Ausgabe der Computer Bild Spiele ist erschienen. Auch andere Zeitschriften haben mit sinkenden Absätzen der Printausgaben zu kämpfen. Über die Jahre hinweg konnte die Computer Bild Spiele auch Leute informieren und unterhalten, die sonst wenig Zugang zu Videospielen hatten.
  • Der Raspberry Pi ist für viele Retro-Freunde eine gute Basis für eine selbstgebaute Konsole. In der vierten Generation gibt es eine deutliche Leistungssteigerung. Heise online hat sich die Performance bei Retro-Spielen in einem Artikel angeschaut und mit dem direkten Vorgänger verglichen. Artikel auf Heise online
  • Für den kostenpflichtigen Abo-Dienst Nintendo Switch Online sind auch im August zwei neue Spiele erschienen. Abonnenten können sich über Kung-Fu Heroes und Vice: Project Doom freuen. Die Spiele stehen mittlerweile bereit. Ankündigungs-Trailer auf YouTube

Gerüchte und Faktencheck

  • Vor einigen Tagen freute sich das Internet über eine vermeintliche Registrierung von SNES-Controllern für die Nintendo Switch bei der FCC in den USA. Entgegen vieler Quellenangaben gehört die dort verlinkte Webseite jedoch nicht nachweislich zur FCC selbst, sondern wird von einer dritten Stelle betrieben, die vermeintliche Registrierungen sammelt. Retro-Fans bleibt daher nur zu hoffen, dass die dort gezeigten Dokumente tatsächlich von Nintendo stammen und wir bald SNES-Spiele auf der Switch genießen dürfen. HAC042 auf der Webseite fccid.io.

Die Retro-News von pixelpommes erscheinen monatlich, jeweils am letzten Tag des Monats. Benachrichtigungen über neue Retro-News per E-Mail abonnieren (1x pro Monat): Hört sich gut an!

Menü schließen