Technik und Retro-Gaming mit extra viel Crunch!

Das Thema Sammlungen ist schwierig. In aller Regel kann man viele Sammlungen schon sehr aufrüsten, indem man einfach alle verfügbaren Artikel direkt im Internet bestellt. Das hat nicht nur wenig Reiz am Sammeln, die Freude über die Sammlung ist auch genau so schnell wieder vorrüber.

Da ich meine Sammlungs-Errungenschaften nicht andauernd in den sozialen Kanälen kundtun muss (das tun andere schon zur Genüge), veröffentliche ich meine Retro-Sammlung (bald) und meine Amiibo-Sammlung lieber direkt hier.

Beim Amiibo-Sammeln gehe ich nach dem Prinzip vor, nicht einfach planlos Amiibos zu erwerben. Stattdessen kaufe ich pro Stadt nur einen Amiibo – somit wächst die Sammlung primär auf Reisen und Unternehmungen (sofern es sich ergibt). Daraus ist die Amiibo-Karte entstanden, die in wenigen Monaten bereits den ein oder anderen Marker auszeichnen kann.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Menü schließen