Technik und Retro-Gaming mit extra viel Crunch!

Gewinnspiel zur Half-Life-Episode (POMM016)

Es gibt mal wieder eine Kleinigkeit zu gewinnen! Aufgrund des Feedbacks mehrere Personen zu der letzten Episode POMM016 – Half-Life [1/3] – welche Half-Life weder besitzen noch gespielt haben – ist es an der Zeit, ein kleines Gewinnspiel zu starten!

Ihr könnt zwei Guthaben-Karten für Steam im Wert von je 10,00 EUR gewinnen! Davon könnt ihr euch – so meine wärmste Empfehlung – Half-Life kaufen. Eigentlich wollte ich Half-Life direkt verlosen, aufgrund der Altersbeschränkung wäre dies aber zusätzlicher Aufwand. Mit den Steam-Gutscheinkarten könnt ihr euch kaufen, was ihr gerne möchtet – vorzugsweise Half-Life.

Teilt den Gewinnspiel-Post auf Instagram oder Twitter (unten verlinkt) und beantwortet als Re-Tweet-Text oder Kommentar die Frage:

Für welchen Gegenstand – als Waffe – ist Gordon Freeman üblicherweise bekannt?

Das Gewinnspiel läuft bis zum 14. April – die Gewinner werden kurz danach bekanntgegeben. Viel Erfolg!

Weiterlesen

POMM016 – Half-Life 1 [Podcast-Episode 1 / 3]

⏩ Allgemeines

Sie haben ja Recht Freeman – wir haben absolutes und völliges Vertrauen in Sie!“. Das werden die Kollegen von Black Mesa auch brauchen, denn nach den Ereignissen in Half-Life wird es wohl nichts mit dem versprochenen Feierabend-Bier nach getaner Arbeit.

Über 20 Jahre ist es mittlerweile her, dass Half-Life erschienen ist. Während die Ankündigung (besser gesagt: das kleinste Lebenszeichen) von Half-Life 3 erwartet wird, betrachten wir die erste Half-Life Generation in insgesamt drei Episoden.

In dieser ersten Episode betrachten wir das Franchise Half-Life und beleuchten die Story des ersten Teils. In den beiden kommenden Episoden zu Half-Life wird es mehr um die Technik, Zusammenhänge in der Story und das Half-Life SDK gehen.

💬 Anmerkungen

Falls euch der Podcast gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung auf iTunes bzw. den anderen Podcast-Portalen!

📢 pixelpommes im Social Web

Weiterlesen

POMM015 – Pinball-Games für PC und Konsole

⏩ Allgemeines

Früher war alles Besser!” lässt sich leidenschaftlich diskutieren. Bei einem Punkt sind wir uns aber wohl alle einig: Die Anzahl der verfügbaren Flipper war in den 80er und 90er Jahren deutlich besser als heute. Wohl jeder, der jemals ein paar Mark in einem solchen Gerät gelassen hat, würde auch heute nicht davor zurück schrecken, den ein oder anderen EUR in einige Minuten Spielspaß zu investieren.

Seit jeher versuchen Unternehmen der digitalen Unterhaltung den Pinball-Spaß auch ins Wohnzimmer zu bringen – wir schauen uns die Arten von Pinball-Games für zu Hause an und betrachten exemplarisch ein paar Games.

📑 Inhalte dieser Episode

  • 00:25 – Allgemeines zu Flipper-Automaten
  • 04:15 – Die Anfänge der Flipper-Automaten
  • 05:27 – Pinball-Automaten seit den 2000ern
  • 08:16 – Pinball-Simulationen
  • 10:18 – Virtuelle Tische (ohne reales Gegenstück)
  • 15:30 – Pinball-Games ohne realen Bezug (Super Mario Ball, Pokemon Pinball, Sonic Pinball, usw.)
  • 26:21 – Schlusswort und Outro

💬 Anmerkungen

Falls euch der Podcast gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung auf iTunes bzw. den anderen Podcast-Portalen!

📢 pixelpommes im Social Web

Weiterlesen

POMM014 – #RetroGameKuriositäten – Microsoft-Games auf dem Game Boy – Pommescrunch

⏩ Allgemeines

Brandaktuell sorgt das Gerücht über Microsoft, einige Games auf die Nintendo Switch zu streamen, für erstaunte Gesichter in der Gaming-Welt. Das ein Microsoft-Game auf einer Nintendo-Konsole jedoch gar nichts neues ist, besprechen wir heute in dieser Pommescrunch-Episode – mit dem Microsoft-Entertainment-Pack für den GameBoy Color!

Als Windows-Freund finde ich persönlich das an Windows 95-Zeiten angelehnte Hauptmenü ziemlich cool ;).

💬 Anmerkungen

Falls euch der Podcast gefallen hat, freue ich mich über eine Bewertung auf iTunes bzw. den anderen Podcast-Portalen!

📢 pixelpommes im Social Web

Weiterlesen

Retro-Gaming-Days im Bochumer Dampfgebläsehaus an der Jahrhunderthalle

Heute ging es bei bestem Wetter zur Jahrhunderthalle nach Bochum. Im nebenstehenden Dampfgebläsehaus fanden die Retro-Gaming-Days statt – ein gemütliches, kleines Retro-Event mit Spielhallen-Arcade-Flair.

Neben einer chronologischen Konsolenauswahl mit Klassikern aus der jeweiligen Zeit (Vom Atari bis zur Wii U) standen einige Arcade-Cabinets und Flipper bereit. Zusätzlich gab es einige Kneipen-Spielautomaten, die vermutlich aber nur die echten Kneipen-Freunde beherrschen (Zumindest wir haben nur ratlos auf die Knöpfe gedrückt. Da hätte mein Opa besser abgeräumt 😉 ).

Besonders Spaß haben natürlich die – heute leider nur noch selten zu spielenden – Flipper gemacht. An den Arcade-Automaten konnte man Klassiker wie Breakout oder Space Invaders – auch im Multiplayer – spielen. Hier fanden sich auch schnell andere Gamer, die Lust auf eine kurze Runde in der Arcade hatten.

Der Eintritt ist mit 10,00 EUR pro Person ein sehr, sehr fairer Preis. Organisiert wurde das Event vom Verein Insert Coins e.V. aus Herne.

Weiterlesen
Menü schließen